Herzlich Willkommen!

 

Auf Grundlage eines humanistischen Menschenbildes gehe ich davon aus, dass jeder Mensch wertvoll ist und danach strebt, seine Potentiale voll zu entfalten. Mein Anliegen ist es, Sie auf diesem Weg mit einer wertschätzenden, empathischen und offenen Grundhaltung zu begleiten und in der Erreichung Ihrer individuellen Ziele zu unterstützen. Dabei halte ich es für wesentlich, ein ausführliches Verständnis der eigenen Biografie und Problematik zu erlangen, um darauf aufbauend die gewünschten Veränderungen einleiten zu können. Diesen Prozess unterstütze ich durch die Vermittlung von Achtsamkeit. Denn nur Jemand der weiß, was er in diesem Moment denkt, fühlt und tut, ist in der Lage, sein Verhalten zu beeinflussen.
 

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

 
  • Dozentin für "Emotionsfokussierte Psychotherapie" (Berliner Fortbildungs Akademie, 2018)

  • Zertifizierung zur Schlaftherapeutin (Zentrum für gesunden Schlaf Dresden, 2018)

  • Fortbildung in Mindful Self-Compassion (nach Christopher Germer & Kristin Neff, 2016)

  • Dozentin für "Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit" im Studiengang Medizin (Charité, 2016-2017)

  • Zusatzqualifikation zur Gruppentherapeutin (Berliner Fortbildungs Akademie, 2016-2017)

  • Ambulante Psychotherapien (seit 2014)

  • ​​Psychotherapeutische Tätigkeiten im Vivantes Klinikum (Psychotherapeutisch-psychosomatische Tagesklinik mit interaktioneller Gruppentherapie, Schwerpunkt Persönlichkeitsstörungen 2013-2014) und in der Brandenburg Klinik (Psychosomatische Rehabilitation, 2012-2013)

  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie (Berliner Fortbildungs Akademie, 2013-2017)

  • Neuropsychologische Testungen in der Gedächtnissprechstunde (St. Hedwig Krankenhaus Berlin, 2011-2012)

  • Studium Diplom Psychologie an der HU Berlin und der WWU Münster (2005-2012)

Ihr Weg zur Psychotherapie

 

Der erste Schritt ist ein Anruf unter meiner Telefonnummer +49 176 82 74 55 66.


Als Zweites vereinbaren wir einen Termin für ein erstes Gespräch. In diesem geht es darum sich kennenzulernen und Ihre Probleme, Erwartungen und Vorstellungen zu besprechen.

Auch informiere und berate ich Sie bezüglich der Kostenübernahme von psychotherapeutischen Leistungen (siehe auch unter Kosten).
 

Je nach Symptom und Problem können eine Kurzzeittherapie (bis zu 24 Sitzungen) oder eine Langzeittherapie (bis zu 60 Sitzungen) durchgeführt werden. Die Sitzungen finden meist in wöchentlichem Rhythmus statt und dauern 50 Minuten.

Auch wenn keine psychische Erkrankung vorliegt, können Sie natürlich gerne Unterstützung in Form von Coaching und Beratung in Anspruch nehmen. Diese Leistung wird nicht von den Krankenkassen finanziert. Zur Höhe der Kosten informiere ich Sie gerne telefonisch.

Kosten

 

Private Krankenversicherung:

Private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten für eine Psychotherapie in voller Höhe. Im Einzelfall hängt es jedoch davon ab, was Sie mit Ihrer Versicherung vereinbart haben. Deswegen erkundigen Sie sich bitte bereits vor einem ersten Termin, in welcher Höhe Ihre Krankenversicherung die Kosten übernimmt. Das Honorar richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) und beträgt aktuell 100,56 EUR pro 50-minütiger Sitzung.

Selbstzahler:

Sie können die Kosten für eine Psychotherapie natürlich auch selbst tragen. In diesem Fall gibt es den Vorteil, dass keine Antragsformalitäten zu beachten sind. Das heißt, das die Therapie sofort begonnen werden kann. Das Honorar richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) und beträgt aktuell 100,56 EUR pro 50-minütiger Sitzung.

Gesetzliche Krankenversicherung:

Da ich in einer Privatpraxis tätig bin, kann ich leider nicht direkt mit den Gesetzlichen Krankenversicherungen abrechnen. Es gibt jedoch die Möglichkeit, eine Kostenübernahme im Rahmen des Kostenerstattungsverfahrens zu erlangen. Hierfür sind bestimmte Voraussetzungen und Formalitäten erforderlich, bei denen ich Sie selbstverständlich gerne unterstütze. Erste Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:

Bundespsychotherapeutenkammer - Ratgeber zum Kostenerstattungsverfahren

Alternativ rufen Sie mich an, damit ich Sie persönlich informieren und beraten kann.

Kontakt

 

+49 176 82745566

mail@psychotherapie-hengsbach.de

Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft

Berlin Friedenau

Dipl.-Psych. Johanna Hengsbach

 

Niedstr. 16

12159 Berlin

Datenschutz

 

Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und genutzt, wenn ein gesetzlicher Grund für die Erhebung und Nutzung vorliegt. Die Betreiberin dieser Website erhebt und verwendet personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie der Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Beim Aufruf der Website wird Ihre IP-Adresse mit dem Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs einschließlich der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, erfasst. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Die Daten werden nach Ende des Zugriffs auf die Website gelöscht, weil mit der Erreichung des Zweckes die Erhebung nicht mehr erforderlich ist.

Die Daten (IP-Adresse) werden ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit des Internetangebots genutzt. Die Daten werden ausdrücklich nicht zur Profilbildung oder zu Werbezwecken genutzt und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Als Besucher dieser Website haben Sie das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und zum Widerspruch gegen die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten. Ihre Rechte können Sie schriftlich oder per email gegenüber der im Impressum genannten Betreiberin geltend machen. Ungeachtet dessen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts der mutmaßlichen Datenschutzverletzung, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Impressum

 

Medienrechtlich verantwortlich nach § 5 TMG und § 6 TDG:

Dipl.-Psych. Johanna Hengsbach

Niedstr. 16 12159 Berlin

+49 176 82 74 55 66

mail@psychotherapie-hengsbach.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Psychotherapeutenkammer Berlin

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:

KV Berlin

Mitglied der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV)

Die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin wurde in Deutschland vom Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin verliehen, Therapieverfahren: Verhaltenstherapie, Einzel- und Gruppentherapie.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Aktualität der Angaben auf der Website www.psychotherapie-hengsbach.de wird keine Gewähr übernommen, insbesondere haftet die Betreiberin nicht für etwaige Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Online-Angebots beruhen.

Copyright 2017 - Urheberrechtshinweis:

Alle Inhalte dieser Website www.psychotherapie-hengsbach.de, insbesondere Texte und Fotografien, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt bei Johanna Hengsbach. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt speichert, kopiert, bearbeitet oder veröffentlicht), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).